100 Jahre Thüringen
Staatskanzlei Thüringen Weimarer Republik e.V. Forschungsstelle Weimarer Republik an der Uni-Jena

Alle Räder stehen still, wenn die Werksleitung es will

In ganz Deutschland toben im Januar aufgrund der Versorgungsengpässe die Arbeitskämpfe. Streiks und Aussperrungen sind Alltag. Auch in Jena mussten die Arbeiter der Eisenbahnwerkstätten ihre Arbeit niedergelegen, nachdem die Werkstattleitung zur Durchsetzung von verschlechterten Arbeitsbedingungen eine Aussperrung angeordnet hatte.

Stadt und Land.

Jena, 27. Januar 1920.

– Zur Schließung der Jenaer Eisenbahnwerkstätte erfahren wir, daß die Verhandlungen des Arbeiterausschusses, der auf Beschluß der am Montag im Volkshaussaale stattgefundenen Betriebsversammlung wegen Wiederaufnahme der Arbeit und Entgegennahme der neuen Arbeitsbedingungen mit der Werkstättenleitung in Verbindung treten sollte, bisher zu keinem Ergebnis geführt haben. Das war unter Berücksichtigung der Sachlage vorauszusehen; die Schließung der Werkstätten entsprang nicht einem Entschlusse der Betriebsleitung, sondern erfolgte auf eine allgemeine Anweisung der Eisenbahndirektion, die naturgemäß wegen der weiteren Entscheidungen maßgebend und verantwortlich ist. Der Betrieb ruht vollständig; die Eingangspforten zu den Werkstätten sind verschlossen. Heute Dienstag weilte ein Mitglied der Eisenbahndirektion Erfurt in Jena und hatte mit dem derzeitigen Leiter der Werkstätten, Bau- und Regierungsrat Otto Ahlsa (früher Glückstadt) längere Besprechungen. Meldungen zur Wiederaufnahme der Arbeit werden übrigens erst von Donnerstag (nicht Mittwoch), den 29. Januar, an entgegengenommen. Das Gerücht, daß Regierungstruppen im Anmarsch nach Jena begriffen wären, bestätigt sich nicht. Zur Heranziehung von Soldaten liegt auch nicht die geringste Veranlassung vor; die von der Aussperrung betroffene Arbeiterschaft wird es – dessen sind wir gewiß – an Disziplin, Ruhe du Selbstbeherrschung sicherlich nicht fehlen lassen.

Quelle:

Jenaer Volksblatt vom 27.1.1920.

In: https://zs.thulb.uni-jena.de/rsc/viewer/jportal_derivate_00273495/JVB_19200127_023_167758667_B1_003.tif?logicalDiv=jportal_jpvolume_00370916