100 Jahre Thüringen
Staatskanzlei Thüringen Weimarer Republik e.V. Forschungsstelle Weimarer Republik an der Uni-Jena

Das Jahr der Eisenbahn

Das Jahr 1920 sollte in der Geschichte des deutschen Eisenbahnwesens ein ganz besonderes werden: Nach dem Ende der monarchischen Staatssysteme wurden die einzelnen Eisenbahnunternehmen Preußens, Sachsens usw. nun zur Deutschen Reichsbahn vereinigt. Gleichzeitig wächst die Sorge vor Streikaktionen der Eisenbahner, deren Arbeit für das allgemeine Funktionieren der Wirtschaft zentral sind.

Zum Schutz des Verkehrswesens.

Der preußische Minister der öffentlichen Arbeiten hat am 13. Januar folgende Weisung an alle Eisenbahndirektionen gegeben:

Die letzten Ereignisse lassen keinen Zweifel mehr, daß die Eisenbahnerbewegung nur ein Teil einer umfassenden politischen Bewegung zum Sturz der Regierung ist, die von langer Hand von den Kommunisten und Syndikalisten vorbereitet ist. Die Aufrechterhaltung des Betriebes ist zur Durchführung der Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln und Kohle unbedingte Notwendigkeit. Ich erwarte, daß die Beamten in Erkenntnis dessen sich gegenseitig bei der Ausübung der für die Aufrechterhaltung des Betriebes notwendigen Arbeiten, insbesondere der Nebenarbeiten des Lokomotivbetriebes, unterstützen. Alle Anordnungen zu diesem Zwecke sind ohne jeden Zeitverlust an Aemter und Dienststellen zu erlassen. Die Amtsvorstände und Dienststellenvorsteher haben sich persönlich für die glatte Durchführung dieser Anordnungen einzusetzen. Die Beamtenverbände haben ihre Mitglieder in gleichem Sinne aufzurufen, um die staatliche Ordnung und die Lebensmittelversorgung aufrecht zu erhalten. Es darf nicht geduldet werden, daß ungezügelte Elemente das Verkehrswesen zerrütten und dadurch namenloses Elend über die breitesten Volksmassen bringen.

Quelle:

Jenaer Volksblatt vom 15.1.1920

In: https://zs.thulb.uni-jena.de/rsc/viewer/jportal_derivate_00273485/JVB_19200115_013_167758667_B1_001.tif

 

Bild:

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Reichsbahn_(1920%E2%80%931945)#/media/Datei:Deutsche_Reichsbahn_Gesellschaft_logo.svg