100 Jahre Thüringen
Staatskanzlei Thüringen Weimarer Republik e.V. Forschungsstelle Weimarer Republik an der Uni-Jena

Große Oldtimer-Sternfahrt am 1. Mai 2020

 

Zum Landesjubiläum am 1. Mai 2020 laden wir zur großen Oldtimersternfahrt nach Weimar ein.

Die Schirmherrschaft übernimmt der Thüringer Minister für Inneres und Kommunales, Georg Maier.

Es gibt 5 Strecken in den verschiedenen Landesteilen:
Eisenach-Gotha-Erfurt-Weimar
Nordhausen-Sondershausen-Sömmerda-Weimar
Altenburg-Gera-Jena-Weimar
Greiz-Saalfeld-Rudolstadt-Weimar
Meiningen-Suhl-Ilmenau-Weimar

Die Fahrten finden zwischen 12 und 17 Uhr statt. Pro Strecke sind 15 Fahrzeuge zugelassen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufwendungen können nicht erstattet werden.
Alle Fahrer und Beifahrer erhalten eine Erinnerung.

Grundlage der Oldtimersternfahrt sind die Straßenverkehrsordnung der Bundesrepublik Deutschland (StVO), die Straßenverkehrszulassungsordnung der Bundesrepublik Deutschland (StVZO) und die Auflagen der Genehmigungsbehörden.

Teilnahmeberechtigt ist jede Person, die im Besitz eines für das angemeldete Fahrzeug gültigen Führerscheins ist. Eine Lizenz ist nicht notwendig.

Anmeldungen sind unter verein@weimarer-republik.net möglich.
Bei der Anmeldung sind die Kontaktdaten des Anmelders, Informationen zum Fahrzeug (Typ, Baujahr) und ein Foto des Fahrzeugs erforderlich. Bitte geben Sie auch an, welche Strecke Sie fahren möchten. Hilfreich ist die Angabe eines Zweit- und Drittwunsches.

Anmeldeschluss: 31.03.2020
Die Teilnahmezusagen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen erteilt, in Abhängigkeit davon, ob das angemeldete Fahrzeug als passend eingeschätzt wird. Einen Anspruch auf Teilnahme gibt es nicht, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.